Vorstellung des Spiels „War Thunder“

In dem „Free- to -Play “ Computerspiel War Thunder spielt man detaillierte Flugzeuge und Panzer des zweiten Weltkrieges. Diese sind von den sieben Nationen :

  • USA
  • Deutschland
  • UdSSR
  • Großbritannien
  • Japan
  • Italien
  • Frankreich

Spannende Luftschlachten

Man spielt die Flugzeuge in Luftschlachten von bis zu 10 Spieler pro Team. In diesen Schlachten sind alle Nationen vertreten. Man muss mit seinem Flugzeug einige Ziele zerstören, damit das eigene Team gewinnt. Wie häufig man wieder einsteigen kann hängt von der Anzahl der Flugzeuge ab die man besitzt.

SBD-3 Dauntless im Hangar (War Thunder)

SBD-3 Dauntless im Hangar (War Thunder)

Die Flugzeuge, die man in solchen Schlachten spielt, muss man sich vorher im Forschungsbaum der jeweiligen Nation freischalten. Dafür benötigt man Erfahrungspunkte, die man durch spielen von Schlachten bekommt. Dieses Verfahren kann man mit der echt Geld Währung „Golden Eagles“ beschleunigen. Wenn man das Flugzeug freigeschaltet hat, muss man es sich für „Silver Lions“ kaufen und einem Hangar Platz zuweisen. Danach kann man für das Flugzeug noch Verbesserungen mit „Silver Lions“ freischalten.

Explosive Panzerschlachten

Stug III F (War Thunder)

Stug III F (War Thunder)

Bei Panzerschlachten hat man begrenzt viele Einstiege, nachdem der Panzer zerstört wurde. Es geht darum entweder alle feindlichen Panzer zu zerstören oder einen Siegpunkt eine gewisse Zeit zu halten. Das Freischalten von Panzern funktioniert genauso wie bei den Flugzeugen.

Es gibt auch Premium Fahrzeuge die man für „Golden Eagles “ freischalten kann.

Wenn dich das Spiel interessiert, kannst du War Thunder kostenlos downloaden und einen Bonus von 50 „Golden Eagles“ erhalten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.