Der 2. Punische Krieg

Karthago ist arm. Einer seiner Generäle bietet an, Spanien zu erobern. (Spanien war reich an Erz.)

Rom bemerkte das und meinte: “ Sie seien vertragsbrüchig!“ (Rom wollte nicht, das sie mächtiger werden.) Karthago sendet Hannibal aus, um Rom zu vernichten. Nach tagelangen Märschen mit 6000 Kavalleristen, 4000 Infanteristen und 37 Elefanten WICH ER ÜBER DIE ALPEN AUS !!

Rom hatte keine Zeit zu reagieren; sie schickten 1 Legion gegen Karthago. Als sie aufeinander trafen, ging Hannibal in der Nacht um die Römer herum.

Als sie das merkten verfolgen sie Karthagos Truppen in eine Schlucht, aber Hannibal stürmte von den Seiten auf die Römer und gewann.

Nach weiteren Märschen erreichen sie Rom. Da kam der Kopf seines Bruders Hastduball; Hannibals Verstärkung.

Er musste sich zurückziehen. Und verlor den Krieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.